Support

Hast du Fragen oder Ideen zum Family Cockpit oder möchtest du einen Fehler melden? Unser Support hilft dir gerne weiter!

20. Januar 2017

Heute geht unsere Version 3.0.3 online. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen und Fehlerbehebungen:

  • Termine können jetzt an andere Familienmitglieder verschickt werden.
  • Der Kalender wurde um Eingabemöglichkeit für Geburtstage und jährliche Wiederholungen erweitert.
  • In der Desktopversion wurde ein „Heute“-Button integriert, um schnell auf den aktuellen Tag zu wechseln.
  • In der App werden durch Tippen auf die Torte die Namen der Geburtstagskinder angezeigt.
  • Bei einigen Android Smartphones war es schwierig, auf die Terminliste unterhalb der Monatsansicht zuzugreifen. Die Wischfunktion wird für Android jetzt so optimiert, dass ihr in der Monatsansicht problemlos bis ganz unten scrollen und durch Rechts- und Linkswischen vorwärts und rückwärts zwischen den Monaten hin- und herumblättern könnt.
  • Postleitzahlen, die mit einer Null beginnen, werden korrekt angezeigt.
  • Termine am 1. des Monats können In der Monatsansicht ausgewählt werden, ohne dass der Kalender in einen anderen Monat springt.
  • Ausserdem haben wir bei vielen Funktionen die Reaktionszeiten optimiert.

 

 

Hier findet ihr viele Tipps, die euch die Bedienung des Family Cockpits erleichtern.

Kurzeinführung

Wie funktioniert das Family Cockpit?

Mit dem Family Cockpit könnt ihr alle wichtigen Informationen des Alltags kinderleicht verwalten. Jede Familie erhält ihr eigenes Cockpit mit einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten.

Zunächst meldet sich das erste Familienmitglied über unsere Webseite www.familycockpit.de oder die Family Cockpit App an. Es erhält dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Nach der Bestätigung kann sich das erste Familienmitglied einloggen und weitere Familienmitglieder einladen. Bitte nicht einzeln registrieren. Das nachträgliche Zusammenfügen von Familien ist nicht möglich.

Die Einladung von weiteren Familienmitgliedern erfolgt über das Familienprofil. Dort könnt ihr auch den Familiennamen festlegen, die Familienfarbe wählen, ein Foto hochladen und weitere Profildaten für die Familie eingeben. Wenn ihr dann noch ein Bundesland auswählt, sind auch die Ferien gleich eingetragen.

Füllt dann euer persönliches Profil aus, wählt ein Symbol und eine Farbe, und schon seid ihr startklar.

Egal ob ihr euch über den PC oder die App einloggt, in eurem Family Cockpit sind jetzt alle Termine, Kontakte, Einkaufslisten, Aufgabenlisten oder Notizen für alle verfügbar und immer auf dem neusten Stand.

Registrieren

Wie kann ich mich bei Family Cockpit registrieren?

Die Registrierung kannst du über unsere Webseite www.familycockpit.de oder direkt in der App vornehmen. Wähle dazu den Menüpunkt „Registrieren“.

Welche Daten werden für mein Benutzerkonto erfasst?

Für die Registrierung benötigen wir nur wenige Daten von dir: die Anrede, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mailadresse. Die E-Mailadresse entspricht deinem Benutzernamen und wird später zum Einloggen verwendet. Das Passwort vergibst du dir bei der Registrierung selbst. Dann musst du nur noch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptieren und die Anmeldung abschicken. Du erhälst innerhalb weniger Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald du diesen Link bestätigt hast, kann es losgehen.

Was kann ich tun, wenn ich die E-Mail mit dem Bestätigungslink nicht erhalten habe?

Dann registiere dich einfach noch einmal. Prüfe bitte auch den Spam-Ordner, da unsere E-Mails manchmal leider auch dort landen. Auch eine Unterbrechung in der Internetverbindung zu unserem Server kann die Ursache sein, zum Beispiel, wenn du dich unterwegs über die App registriert hast.

Kann ich meine E-Mailadresse später wieder ändern?

Die Änderung kannst du selbst in deinem persönlichen Profil vornehmen. Sobald du deine neue E-Mailadresse speicherst, erhälst du von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald du diesen bestätigt hast, ist die alte E-Mailadresse ungültig und der Login nur noch mit der neuen E-Mailadresse möglich. Solltest du die E-Mail nicht erhalten, prüfe bitte deinen Spam-Ordner oder führe die Änderung noch einmal aus. Solltest du die Anfrage versehentlich mehrmals ausführen, bestätige immer den neusten Link, die anderen werden dann ungültig.

Einladen

Wie kann ich weitere Familienmitglieder einladen?

Neue Familienmitglieder lädst du über euer Familienprofil ein. Bei der Einladung kannst du festlegen, ob das Familienmitglied eine eigene E-Mailadresse besitzt, welche Rolle die Person in eurer Familie hat (Eltern, Kinder, Andere wie Babysitter, Oma etc.) und welche Benutzerrechte (nur Lesen, Lese- und Schreibrechte) sie erhält. Wer Lese- und Schreibrechte hat kann auch die Daten der anderen Familienmitglieder bearbeiten, aber natürlich nur, wenn sie nicht als „Privat“ markiert wurden. Diese Einstellungen können später jederzeit wieder geändert werden.

Was passiert, wenn ich die Einladung verschickt habe?

Familienmitglieder, die mit eigener E-Mailadresse eingeladen werden, erhalten vom Family Cockpit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Nach der Bestätigung der Einladung kann sich das Familienmitglied ein eigenes Passwort erstellen. Der Vorteil eines eigenen Logins ist, dass Daten als „Privat“ gekennzeichnet werden können und damit für andere Familienmitglieder nicht sichtbar sind. Ausserdem ist der eingeloggte Nutzer bei vielen Funktionen bereits voreingestellt, z.B. wenn ein neuer Termin angelegt wird. So wird die Eingabe einfacher und schneller.

Was passiert, wenn ich den Einladungslink bestätige?

Wenn du den Link bestätigst, öffnet sich eine Webseite auf der du dein persönliches Passwort erstellen kannst. Hier wirst du ausserdem gebeten, unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zuzustimmen, da du nun einen eigenen Zugang zu eurem Family Cockpit erhälst und deine E-Mailadresse bei uns gespeichert ist, bis dein Profil wieder gelöscht wird.

Kann ich auch ein Familienmitglied einladen, das keine eigene E-Mailadresse hat?

Natürlich kannst du auch ein Profil für Familienmitglieder anlegen, die keine eigene E-Mailadresse haben oder keinen eigenen Login benötigen wie deine Kinder oder pflegebedürftige Angehörige. Beim Einladen entfernst du einfach das Häckchen bei „Eigene E-Mailadresse“. Dann wird das neue Familienmitglied direkt in die Liste der Familienmitglieder übernommen und kann sofort von dir bearbeitet werden. Später kann jederzeit eine E-Mailadresse hinzugefügt werden.

Ist es möglich, eine Einladung abzulehnen?

Möchtest du nicht mit deiner E-Mailadresse in das Family Cockpit des Einladenden aufgenommen werden, kannst du in der Bestätigungsmail auf den entsprechenden Link zum Ablehnen der Einladung klicken. Deine E-Mailadresse wird dann bei Family Cockpit vollständig gelöscht.

Profile bearbeiten

Wie bearbeite ich meine persönlichen Daten?

Im Menü in der Rubrik „Wer“ sowie in der Anrede oben in der Desktopansicht findest du einen Link auf dein „Profil“. Wenn du diesen auswählst kannst du deine persönlichen Daten und Einstellungen bearbeiten wie z.B. das Symbol oder die Farbe vom Symbole wählen oder ändern. Außerdem kannst du dort deine Kontaktdaten eingeben und dein Passwort ändern.

Was passiert mit den Daten in meinem Profil?

Die Daten in deinem Profil sind nur für dich und deine Familie sichtbar. Wenn du deinen Geburtstag einträgt, erscheint dieser auch gleich im Kalender. Wir vom Family Cockpit nutzen diese Daten nur zur Optimierung der Anwendung. Kein Dritter erhält über uns Zugang zu deinen Profildaten.

Kann ich meine E-Mailadresse später wieder ändern?

Die Änderung kannst du selbst in deinem persönlichen Profil vornehmen. Sobald du die neue E-Mailadresse speicherst, erhälst du von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald du diesen bestätigt hast, ist die alte E-Mailadresse ungültig und der Login nur noch mit der neuen E-Mailadresse möglich. Solltest du die E-Mail nicht erhalten, prüfe bitte deinen Spam-Ordner oder führe die Änderung noch einmal aus. Solltest du die Anfrage versehentlich mehrmals ausführen, bestätige immer den neusten Link, die anderen werden dann ungültig.

Wie kann ich einen Account wieder löschen?

Um den Account von dir oder einem anderen Familienmitglied zu löschen, wähle in der Liste der Familienmitglieder das entsprechende Profil aus. Unten auf der Profilseite findest du den Button „Profil löschen“. Damit kein Profil aus Versehen gelöscht wird, muss die Löschung durch die Eingabe des Passworts der eingeloggten Person bestätigt werden. Grundsätzlich können alle Familienmitglieder, die Lese- und Schreibrechte haben, alle Profile der anderen Familienmitglieder bearbeiten und diese somit auch löschen. Mit der Löschung des Profils wird die E-Mailadresse dieses Familienmitglieds bei Family Cockpit unwiderruflich gelöscht. Ein Login ist mit dieser E-Mailadresse ist dann nicht mehr möglich. Alle Daten wie Termine, Kontakte, Listen oder Notizen, die im Family Cockpit diesem Familienmitglied zugeordnet sind, bleiben auch nach der Löschung des Profils erhalten und können von den aktiven Familienmitgliedern weiter bearbeitet werden, sofern die Daten nicht als privat markiert wurden. Sollen diese Einträge ebenfalls gelöscht werden, löscht diese bitte selbst, bevor ihr das Profil löscht. Andernfalls erfolgt die vollständige Löschung aller Daten erst mit der Löschung der Familie.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Auf der Loginseite gibt es die Funktion „Passwort vergessen“. Dort kannst du dir ein neues Passwort erstellen. Folge dazu einfach Schritt für Schritt den Anweisungen.

Kann ich mein Passwort wieder ändern?

Die Funktion zum Ändern deines Passwort findest du in deinem Profil.

Familienprofil

Wo kann ich die Farbe meiner Familie ändern?

Alle Einstellungen für die Familie erfolgen über das Familienprofil. Dieses findest du im Menü unter der Rubrik „Wer“.

Wie kann ich das Familienfoto ändern?

Euer Familienfoto kannst du im Familienprofil bearbeiten. Dort klickst du auf den Button „Hochladen“ und wählst aus deinen Dateiordnern das gewünschte Bild aus. Sobald du die Wahl bestätigt hast, wird das vorherigen Bild mit der neuen Auswahl aktualisiert. Das Foto sollte möglichst Querformat haben, da sonst nur ein Ausschnitt angezeigt werden kann. Es funktionieren alle gängige Dateiformate.

Wie kann ich unsere Familie vollständig löschen?

Zunächst müssen die Profile der einzelnen Familienmitglieder gelöscht werden. Das letzte Familienmitglied löscht dann mit seinem Logout auch die Daten der Familie. Dieses passiert in zwei Schritten. Unmittelbar nach dem Logout ist für euch der Login nicht mehr möglich. Euer Family Cockpit ist inaktiv. Die Daten liegen dann aber noch auf unseren Servern, damit im Falle eines versehentlichen Löschens die Wiederherstellung der Daten möglich ist. Innerhalb von 35 Tagen nach dem letzten Logout erfolgt dann auch die vollständige Löschung eurer Daten auf unseren Servern.

Kalender

Wie kann ich einen neuen Termin anlegen?

Um einen neuen Termin anzulegen, wählst du zunächst den Kalender aus. In der Kopfzeile findest du ein Pluszeichen. Wenn du darauf tippst, öffnet sich das Formular für die Termineingabe.

Wie kann ich einen Termin bearbeiten?

Dazu tippst du einfach auf den Termin. Dann erscheint ein kleines Fenster mit allen Termindetails. Dort tippst du dann auf den Button „Bearbeiten“. In der Monatsansicht wähle bitte zuerst den Termin unten in der Liste aus.

Gibt es eine Erinnerungsfunktion?

Ab der Version 3.3.0 gibt es die Möglichkeit, sich an Termine erinnern zu lassen. Zum Aktivieren der Erinnerungen geht ihr in die Bearbeitungsansicht eines Termins, klappt den Bereich „Erinnerungen“ aus und wählt einen oder mehrere Erinnerungsintervalle. Die Erinnerungen werden dann als Push-Nachrichten auf das Smartphone des Familienmitglieds geschickt, dem der Termin zugewiesen wurde. Wird ein Termin mehreren Familienmitgliedern zugewiesen, erhalten alle die Erinnerung. Vorausetzung für den Erhalt der Erinnerungen ist, dass die Family Cockpit App auf dem Smartphone des Empfängers installiert ist, er ein aktives Family Cockpit Profil besitzt und die Zusendung von Push-Nachrichten aus dem Family Cockpit erlaubt.

Welche Einstellungsmöglichkeiten für Serientermine gibt es im Family Cockpit und wo finde ich diese?

Bei der Termineingabe öffnest du zunächst die Auswahl Wiederholungen. Dort wählst du den passenden Wiederholungsintervall. Du hast die Möglichkeit, Termine täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich zu wiederholen. Hast du dort eine Auswahl getroffen, öffnet sich ein weiteres Auswahlfeld. Dort kannst du den Rhythmus definieren. So kannst du beispielsweise einen Termin jede zweite Woche jeweils am Dienstag und Donnnerstag wiederholen lassen. Serientermine setzen übrigens in den Schulferien und an Feiertagen standardmäßig aus. Finden die Termine auch in den Ferien statt, setze bitte ein Häckchen bei „Auch in den Schulferien“. Das gilt übrigens auch für Geburtstage, die als Termin angelegt werden.

Kann ich einzelne Termine aus einer Terminserie löschen?

Ja, dazu gibt es in der Termineingabeseite ein extra Feld. Wähle zunächst den Tag, an dem du den Serientermin ausfallen lassen möchtest. Dann tippe auf „Hinzufügen“ und speichere die Änderung. Unter „Ausgefallene Termine dieser Serie“ kannst du alle bisher als ausgefallen markierten Termine dieser Serie einsehen und die Löschung auch wieder rückgängig machen.

Kann ich eine Terminserie auch zeitlich begrenzen?

Du kannst eine Serientermine auf zweierlei Weise beenden. Entweder wählst du ein Enddatum oder du gibst die Anzahl der Wiederholungen an. Findet der Yogakurs beispielsweise 10 Mal statt, gibst du bei der Termineingabe unter „Wiederholungen“ zunächst die wöchentliche Wiederholung an und setzt dann unter „Terminserie beenden“ die Anzahl der Wiederholungen auf 10. Jetzt nur noch speichern und alles ist im Kalender festgehalten.

Was wird angezeigt, wenn ich einen Termin oder eine Liste mehr als einem Familienmitglied zuweise?

Wenn ein Termin mehr als einer Person, aber nicht der ganzen Familie, zugewiesen wurde, erhält dieser Termin in der Tages- und Monatsansicht einen grauen Hintergrund. In der Listenansicht werden die Symbole der Familienmitglieder angezeigt. Gehört dieser Termin mehr als zwei Personen, erscheint neben den Symbolen noch ein Pluszeichen. Um herauszufinden, wer sich hinter dem Pluszeichen verbirgt, tippt einfach auf den Termin. Dann öffnet sich ein kleines Fenster mit den Termindetails. Dort werden dann alle Familienmitglieder für diesen Termin angezeigt.

Gibt es eine Geburtstagsliste?

Im Family Cockpit habt ihr zwei Möglichkeiten, Geburtstage einzutragen: entweder über den Kalender oder über das Adressbuch. Die Geburtstage des Tages werden täglich auf der Pinnwand angezeigt. Ist der Geburtstag als Termin angelegt, könnt ihr zudem die Erinnerungsfunktion des Kalenders nutzen. Eine separate Auflistung aller Geburtstage gibt es zurzeit noch nicht im Family Cockpit. Fehlt euch eine solche Liste? Dann schreibt an unseren Support, damit wir das bei einem der kommenden Update berücksichtigen können.

Listen & Notizen

Wie kann ich eine neue Liste erstellen?

Um eine neue Liste zu erstellen, wählst du im Menü den Bereich Listen und klickst dann in der grauen Menüleiste auf das Pluszeichen.

Wie kann ich eine bestehende Liste bearbeiten?

Um die Eigenschaften einer Liste zu bearbeiten, zum Beispiel wem die Liste gehört, öffnest du die Liste und tippst dann auf das Zahnrad rechts oben in der grauen Menüleiste. Einzelne Einträge kannst du bearbeiten, indem du den Text lange antippst. Um einen Eintrag als erledigt abzuhaken, tippst du einfach kurz auf die entsprechende Zeile.

Wie kann ich einen einzelnen Eintrag in einer Liste löschen?

Um einen einzelnen Eintrag in einer Liste zu löschen, tippe lange auf den Eintrag. Dann ist der Eintrag bearbeitbar. Über das X-Zeichen kann der Eintrag dann vollständig gelöscht werden.

Gibt es Erinnerungen für Aufgabenlisten?

Ab der Version 3.3.0 könnt ihr Aufgabenlisten mit einem Fälligkeitstermin versehen und dafür auch eine Erinnerung aktivieren. Die Einstellung erfolgt über die Seite mit dem Zahnrad. Die Erinnerung wird als Push-Nachricht auf das Smartphone desjenigen Familienmitglieds geschickt, dem die Liste zugewiesen ist. Sind hier mehrere Familienmitglieder ausgewählt, erhalten alle die Erinnerung. Vorausetzung für den Erhalt der Erinnerungen ist, dass die Family Cockpit App auf dem Smartphone des Empfängers installiert ist und er ein aktives Family Cockpit Profil besitzt.

Kann ich die Einträge in den Einkaufslisten gruppieren oder die Reihenfolge ändern?

Diese Möglichkeit gibt es zurzeit noch nicht. Wir planen diese Erweiterungen aber für eines der nächsten Updates.

Wie kann ich eine neue Notiz speichern?

Notizen werden automatisch gespeichert, sobald du nach Eingabe deines Eintrags im Family Cockpit irgendeine andere Funktion anklickst.

Checklisten

Kann ich die Checklisten auch bearbeiten?

Die Checklisten sind von uns erstellt und sollen euch bei der Planung von wiederkehrenden Anlässen wie Geburtstag oder Urlaub unterstützen. Ihr habt die Möglichkeit, die vorgefertigten Checklisten beliebig oft mit einem eigenen Titel versehen abzuspeichern. Die Erstellung von eigenen Checklisten ist zurzeit noch nicht möglich.

Notfallnummern

Wie kann ich die Notfallnummer erstellen und bearbeiten?

Die Notfallnummern sollen euch helfen, schnell Hilfe zu organisieren, wenn die Zeit knapp ist. Im Adressbuch kannst du entscheiden, ob ein Kontakt in die Liste der Notfallnummern aufgenommen wird. Dazu wählst du den Kontakt, tippst auf das Zahnrad und setzt den Regler für „Notfallnummer“ auf blau. Die Festnetznummer und die Mobilnummer des Kontakt werden dann automatisch in die Notfallliste übernommen. Änderst du eine Nummer, wird die Notfallnummerliste ebenfalls aktualisiert.

Adressbuch

Wie kann ich einen neuen Kontakt anlegen?

Um einen neuen Kontakt anzulegen, musst du zunächst eine Gruppe definieren, der der Kontakt zugeordnet wird, z.B. Freunde, Ärzte, Schulen. Falls du noch keine Gruppen angelegt hast, richte bitte zuerst eine neue Gruppe ein. Jeder Kontakt kann entweder einer einzelnen Person oder der ganzen Familie zugeordnet werden.

Wie kann ich eine neue Gruppe anlegen?

Tippe auf das Zahnradsymbol, sobald du das Adressbuch geöffnet hast. Wenn du dieses antippst, erscheint ein neues Feld. Dort kannst du eine neue Gruppe eintragen.

Kann ich die Zuordnung eines Kontakts zu einer Gruppe wieder ändern?

Wähle dazu einfach den betreffenden Kontakt aus und klicke dann auf das Zahnrad, unserem Symbol für Einstellungen. Auf der Bearbeitungsseite für den Kontakt findest du ein Auswahlmenü für die Gruppe. Dort änderst du die neue Gruppe und speicherst dann deine Änderung.

Warum ist die Schrift bei den Kontakten teilweise blau?

Die Schrift ist blau, weil die Einträge verlinkt sind. Wenn du auf die Telefonnummer tippst, kannst du den Kontakt aus deinem Smartphone direkt anrufen, ohne die Nummer umständlich zu kopieren. Die Adresse ist auf Google Maps verlinkt. So weisst du auf einen Klick, wo der Kontakt wohnt oder arbeitet.

Bedienung allgemein

Hier klicken, um mehr zu erfahren

Wenn du einen Termin als privat markierst, wird dieser für die anderen Familienmitglieder mit dem Text „Privater Termin“ als geblockte Zeit angezeigt. Ausser der Anfangs- und Endzeit und den Teilnehmern sind keine weiteren Details sichtbar. Listen, Notizen und Kontakte, die als privat markiert sind, sind für die anderen Familienmitglieder unsichtbar und werden nur unter deinem Login angezeigt.

Was bedeuten die grünen Häckchen an den Symbolen der Familienmitglieder oben in der hellgrauen Leiste?

Die kleinen Symbole dienen als Filter. Es werden immer nur die Termine, Listen oder Kontakte der Familienmitglieder angezeigt, bei denen das grüne Häckchen gesetzt ist. Die anderen werden ausgeblendet. Ist das Häckchen bei Familie, werden die Einträge aller Familienmitglieder angezeigt ausser denen, die als privat markiert wurden.

Wie kann ich in der App aus dem Menü wieder zurück auf die zuvor gewählte Rubrik kommen?

Um zum Beispiel aus der Übersichtsseite für die Einkaufslisten zurück zum Menü zu gelangen, tippst du rechts oben auf das Symbol für Menü, die drei übereinanderliegenden Striche. Bist du dann zurück im Menü und möchtest erneut die Einkaufslisten aufrufen, tippst du einfach noch einmal auf das Menüsymbol.

Datensicherheit

Wie sicher sind meine Daten im Family Cockpit?

Die Sicherheit eurer Daten hat für uns oberste Priorität. Deshalb haben wir eine Vielzahl von Massnahmen ergriffen, um eure Daten im Family Cockpit zu schützen: Deine Daten werden erst freigeschaltet, wenn du deine Anmeldung durch das Klicken auf den Bestätigungslink bestätigt hast. So wird verhindert, dass sich andere Personen in deinem Namen anmelden. Aus Sicherheitsgründen haben wir für neue Passwörter die Anforderung definiert, dass es mindestens sechs Zeichen lang sein muss. Um euch die Nutzung nicht unnötig zu erschweren, haben wir auf weitere Pflichtanforderungen wie Sonderzeichen oder Groß-Kleinscheibung verzichtet. Alle Daten aus dem Family Cockpit werden über unseren Technikpartner konzepthaus Web Solutions GmbH auf Servern von MS Azure in Westeuropa (aktuell Amsterdam) gehostet. Zugang zu den Daten haben nur ausgewählte Mitarbeiter der konzepthaus Web Solutions GmbH – unserem Technikpartner – sowie der ALL ABOUT FAMILY GmbH. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Für den Zugang zum Family Cockpit haben wir ein Domain-geprüftes SSL-Zertifikat mit 256 Bit-Verschlüsselung eingerichtet. Das Zertifikat wurde von der Firma comodo ausgestellt, einem der führenden Zertifikatsdienstleister. Bei der Registrierung habt ihr die Möglichkeit, euch zu unserem Newsletter anzumelden, der von uns in unregelmäßigen Abständen versandt wird. Der Mailversand erfolgt über MailChip, bei dem eure Vorname, Nachname und die E-Mailadresse, die ihr für die Registrierung verwendet, gespeichert wird. Diese Zustimmung könnt ihr natürlich jederzeit widerrufen. Kontaktiert dafür einfach den Support. Am 25.5. 2018 tritt die neue Europäischen Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Wir überprüfen in Hinblick auf diese Verordnung aktuell noch einmal alle unsere relevanten Prozesse und werden wo notwendig weitere Maßnahmen zur Sicherheit eurer Daten ergreifen. Falls ihr dazu Fragen habt, wendet euch gerne an unseren Support. Hier einige Tipps, was du darüber hinaus noch für die Sicherheit deiner Daten im Internet tun kannst: Speichere keine vertraulichen Daten wie Passwörter oder Geheimzahlen im Family Cockpit. Benutze immer den Logout-Button in der Kopfzeile des Family Cockpits, um dich aus der Anwendung abzumelden. Schließe das Browserfenster, nachdem du dich aus dem Family Cockpit ausgeloggt hast. Gib dein Passwort niemals als Dritte weiter. Bitte erinnert auch die Kinder daran, dass sie ihr Passwort niemals an Dritte weitergeben dürfen. Wir ermöglichen dir auf der Loginseite, das E-Mail und Passwort für den nächsten Login zu speichern. Diese Option solltest du nur auswählen, wenn dein Rechner oder Smartphone durch einen eigenen Code vor Missbrauch geschützt ist. Die Logindaten werden bei uns lokal gespeichert.

Was passiert mit meinen Daten im Family Cockpit?

Alle deine Daten sind vertraulich und nur von dir und deiner Familien einsehbar. Wir geben keine Daten an Dritte weiter und verwenden diese auch nicht für eigene Werbezwecke, es sei denn ihr gebt ausdrücklich eure Einwilligung dazu. Allerdings werdet ihr von uns möglicherweise über Änderungen informiert, die für die Nutzung des Family Cockpits wichtig sind. Solltet ihr damit nicht einverstanden sein, wendet euch bitte an unseren Support.

Für welche Geräte gibt es die Family Cockpit App?

Die Family Cockpit App gibt es für Android ab Version 4.4 und iOS ab Version 7. Wir empfehlen euch, euer Betriebssytem regelmäßig zu aktualisieren, da die Bedienbarkeit umso besser ist, je aktueller das Betriebssytem. Da das Family Cockpit im sogenannten Responsive Design entwickelt wurde, eignen sich die Smartphone Apps auch für die Nutzung auf dem Tablet. Allerdings unterstützt Google nicht alle Androidgeräte in der gleichen Qualität. Informationen zu den unterstützen Geräten findet ihr im Google Play Store. Nutzer anderer Betriebssysteme können unsere Browserversion nutzen.

Muss ich die App für alle Familienmitglieder neu kaufen?

Die App muss für jedes verwendete Betriebssystem, also iOS oder Android, mindestens einmal gekauft werden. Die Family Cockpit App ist für die Familienfreigabe freigeschaltet. Nutzt ihr diese Funktion für euren Apple oder Google Account, braucht ihr auch für weitere Geräte eines Betriebssystems keine zusätzlichen App-Downloads zu zahlen. Nutzt ihr diese Funktion nicht, muss jedes Familienmitglied die App separat kostenpflichtig herunterladen. Informationen zur Familienfreigabe findet ihr in den App Stores.

Ist die Family Cockpit App für die Familienfreigabe freigeschaltet?

Die Family Cockpit App ist natürlich für die Familienfreigabe freigeschaltet. Wenn ihr die Familienfreigabe nutzen möchtet, müsst ihr das bei eurem Google Play Account oder iTunes Account angeben. Falls ihr Fragen habt wie das genau funktioniert, wendet euch bitte an den Support von Google oder Apple.

Ist nach dem App-Kauf mit weiteren Kosten zu rechnen?

Nach dem App-Kauf entstehen euch für die Nutzung der erworbenen Funktionen keine weiteren Kosten. Wir werden zukünftig optionale In-App-Verkäufe anbieten. Diese stellen kostenpflichtige Erweiterungen des Family Cockpits dar. Ein Kauf findet nur statt, wenn ihr diesen selbst veranlasst und den Zahlungsbedingungen ausdrücklich zustimmt.

Hat die App die gleichen Funktionen wie die Deskopversion?

Ab der Versionsnummer 3.0.0 sind alle Funktionen in der App und in der Desktopversion identisch. Aus Gründen der Handhabung weicht nur die Bedienung teilweise voneinander ab.

Werden bei der App alle Daten automatisch mit dem Family Cockpit synchronisiert?

Ja, alle Daten werden zentral gespeichert. Deshalb ist es egal, mit welchem Gerät du dich in dein Family Cockpit einloggst. Alle Informationen sind immer auf dem neusten Stand. Wenn du im eingeloggten Zustand Änderungen vornimmst, werden die Daten direkt übertragen, so dass dann auch alle anderen Familienmitglieder deine Änderungen sehen können. Allerdings muss du beim Ändern online sein, damit die Synchronisation möglich ist.

Ist die App auch im Offline-Betrieb nutzbar?

Zurzeit brauchst du eine aktive Internetverbindung, um das Family Cockpit zu nutzen, da alle Daten regelmäßig mit dem Server abgeglichen und alle Änderungen dort gespeichert werden.

Aktualisierungen

Wie stelle ich sicher, das ich immer die aktuellste Version verwende?

Wir aktualisieren das Family Cockpit regelmässig. Da es sich dabei nicht um eine Software handelt, die von euch heruntergeladen werden muss, müsst ihr auf dem Desktop eigentlich gar nichts machen, da ihr bei jedem Neuladen der Seite automatisch auf die aktuelle Version zugreift. Wir empfehlen euch aber, den Cache eures Browers regelmäßig zu aktualisieren, insbesondere dann, wenn ihr ein Lesezeichen gesetzt habt. Gibt es ein Update der App, wird euch dieses im App Store angezeigt. Ihr solltet die Updates immer herunterladen, sofern euer Betriebssystem dafür geeignet ist, damit ihr immer Zugriff auf die bestmöglichen Funktionen habt. Wenn ihr nicht automatisch informiert werdet, schaut einfach immer wieder nach den letzten Updates im Store und ladet es dann manuell herunter.

Gebühren

Was kostet die Nutzung des Family Cockpits?

Die Anmeldung auf www.familycockpit.de ist kostenlos. Die Desktopversion könnt ihr nach der Anmeldung ohne Einschränkung nutzen. Möchtet ihr die Family Cockpit App nutzen, könnt ihr diese zum jeweils aktuellen Preis im App Store oder im Google Play Store herunterladen. Weitere Kosten für die Nutzung entstehen euch nicht, sofern ihr zukünftig keine weiteren kostenpflichtigen Funktionen hinzubucht.