Private Pflege gemeinsam organisieren

Zusammen schaffen wir das

Egal, ob die Pflegebedürftigkeit kurzfristig besteht oder den Rest des Lebens der Betroffenen bestimmt, sie benötigen in dieser Phase intensive Unterstützung. Diese wird bei mehr als der Hälfte aller 3,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland ausschließlich durch die Familie geleistet. Ein Kraftakt für alle, denn wer sich um pflegebedürftige Angehörige kümmert, muss oft viele Dinge gleichzeitig im Blick behalten: die Kinder, den Job, die Partnerschaft und die Fürsorge für die Betroffenen.

Mit der Family Cockpit App möchten wir euch bei dabei unterstützen. Sie hilft euch, alle Termine im Blick zu behalten und Aufgaben innerhalb der Familie zu verteilen. Ihr könnt wichtige Kontaktdaten von Ärzten, Therapeuten oder Beratungsstellen teilen, eine Liste von Notfallnummer erstellen oder wichtige Infos als Notiz für alle ersichtlich an die Pinnwand hängen. Gerade wenn sich mehrere Familienmitglieder gemeinsam um die Pflegebedürftigen kümmern, nicht immer selbst vor Ort sein können oder private Pflegekräfte in die Betreuung involviert sind, ist es wichtig, dass alle Informationen jederzeit auf dem neusten Stand sind. Deshalb werden im Family Cockpit alle Einträge und Änderungen automatisch synchronisiert und mit allen geteilt, egal ob ihr die PC-Version oder die App nutzt.

Einfach anmelden und euer persönliches Family Cockpit aktivieren. Dann nur noch die anderen Familienmitglieder oder Pflegenden einladen, personalisieren und los geht’s.

Mehr zu den Funktionen des Family Cockpits findet ihr hier.

Damit euch das Family Cockpit bestmöglich bei der Koordination der Pflege helfen kann, sagt uns, mit welchen Funktionen wir euch am besten unterstützen können. Unser Support-Team freut sich auf eure Anregungen!