Das Cockpit für die ganze Familie

Schluss mit Terminchaos und Zettelwirtschaft. Mit dem Family Cockpit könnt ihr Termine, Aufgaben, Kontakte oder die Einkaufsliste ganz einfach mit der Familie teilen und euren Alltag gemeinsam planen. Der smarte Familienplaner hat viele Funktionen, die euch den Alltag erleichtern, ist einfach zu bedienen und überall verfügbar. Die Webversion ist kostenlos. Die App kann kostenpflichtig im Store von iTunes und Google Play heruntergeladen werden.

 

Auf der Pinnwand steht alles, was heute wichtig ist

Sobald ihr euch in euer Family Cockpit eingeloggt habt, seht ihr alle Termine des Tages. Auch wichtige Aufgaben, Einkaufslisten, Notizen oder Checklisten könnt ihr direkt auf die Pinnwand heften. Jedes Familienmitglied wählt eine Farbe und ein Symbol, so dass jeder gleich weiß, wer wann was zu tun hat. Einfacher geht’s nicht.

 

Ein Kalender für alle, damit alle immer wissen was läuft

Mit dem Family Cockpit Kalender habt ihr alle Termine der Familie immer und überall im Blick. Damit das Planen noch einfacher wird, könnt ihr zwischen Tages-, Wochen- und Monatsansicht wählen, andere Familienmitglieder über neue Termine informieren und eure privaten Termine einfach nur als blockiert anzeigen lassen. Übrigens, wenn ihr in eurem Familienprofil Land und Bundesland oder Kanton angebt, sind die Ferien auch gleich eingetragen.

Mit den Listen weiß jeder was zu tun ist

Beim Frühstück war das Lieblingsmüsli leer und beim Einkaufen ist alles schon wieder vergessen? Mit dem Family Cockpit habt ihr die Einkaufsliste immer mit dabei und jeder kann seine Wünsche jederzeit eintragen. Paul hat den Hamsterkäfig schon wieder nicht ausgemistet? Aufgabenlisten erinnern euch, was noch alles zu tun ist. Und unsere vorgeplanten Checklisten helfen bei der Organisation von vielen Anlässen wie Kindergeburtstag, Urlaubsreise oder Weihnachten.

 

Alle wichtigen Adressen und Telefonnummern an einem Ort

Im Adressbuch gibt es nicht nur Platz für endlos viele Kontakte von Schulfreunden, der Fussballmannschaft oder dem Kinderarzt. Damit ihr dabei nicht den Überblick verliert, könnt ihr alle Adresse einem Familienmitglied zuordnen, in Gruppen sortieren und dazu noch ein Bild hochladen. Wenn ihr den Geburtstag gleich mit eintragt, wird dieser automatisch im Kalender angezeigt. Bei einem Klick auf die Adresse öffnet sich direkt Google Maps und aus der App könnt ihr Telefonnummern direkt anrufen.